Die folgenden neun Programme bildes das SMILE-Paket:

LINEAL behandelt das Erkennen der Gleichung linearer Funktionen sowie das Zeichnen ihres Schaubildes (Klasse 7/8).

KREUZUNG übt das Lösen von zwei Gleichungen mit zwei Unbekannten sowohl mit der zeichnerischen Methode als auch mit der Gleichsetzungsmethode (Klasse 8).



PARABELN trainiert das Ablesen der Gleichung quadratischer Funktionen aus dem Schaubild und das Zeichnen des Schaubildes bei gegebener Gleichung (Klasse 8/9).




BINOMI
lehrt die wichtigsten Termumformungen: Ausklammern, Ausmultiplizieren, binomische Formeln (Klasse 7/8).

QUADRA
übt das Lösen quadratischer Gleichungen mittels quadratischer Ergänzung, der Lösungsformel (p-q-Formel) oder durch Faktorisieren (Klasse 8/9).

STRAHL lehrt, wie man mittels des 1. und 2. Strahlensatzes einen Ansatz zur Bestimmung einer Strecke aufstellt und die gefundene Gleichung nach x auflöst (Klasse 9).


POTENZEN: Zu den Themen "Potenzbegriff, natürliche, negative und gebrochene Exponenten, Potenzen gleicher Basis, Potenzen von Potenzen, Potenzen mit gleichem Exponenten, wissenschaft­liche Notation sowie Ausklammern und Ausmultiplizieren" werden grundlegen­de Regeln und Umformungen geübt, die eine Verständnisgrundlage des Oberstufenstoffs der Mathe­matik darstellen (Klasse 9/10).

ÄQUIVA behandelt  das Auflösen linearer Gleichungen mit einer Unbekannten durch Äquivalenz­umformungen und schließt auch Zahlenrätsel und Textaufgaben mit ein (Klasse 7/8)



CENTI  veranschaulicht den Prozentbegriff und übt die Grundaufgaben der Prozentrechnung wahlweise mit Dreisatz oder Formel, das Umwandeln von Brüchen, Dezi­mal­zahlen und Prozentsätzen ineinander sowie die Methode der Zu- und Abnahmefaktoren. Es ist insbesondere für die Klassen 6 und 7 geeignet.


Systemvoraussetzungen: Windows 7 / 8, XP oder Vista